Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Trump: Versuch einer Bilanz

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Der Schock saß tief in Europa, als im November 2016 Donald Trump die Wahlen in den USA gewann. Seitdem begleitet uns ein nicht enden wollender Reigen aus Peinlichkeiten, Provokationen und Pannen und lässt uns an der amerikanischen Demokratie zweifeln. Andererseits ist auch nicht wirklich etwas passiert. Zwar gibt Amerika seine Führungsrolle überall in der Welt und bei allen Themen auf und überlässt das Feld anderen, aber der große Knall blieb bisher aus. Funktioniert das System aus "checks and balances" in den USA doch ganz gut oder steht uns das Schlimmste noch bevor? Wir wollen den Versuch einer Bilanz wagen und die ersten eineinhalb Regierungsjahre analysieren. Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung: Philipp Wendler

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
20.06.18
Mi.
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends
Präsenzunterricht
7 € Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de