Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Neue Naturschutzgebiete in Hamburg

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Hamburgs ist begrenzt. Spätestens an den Landesgrenzen endet die Suche nach neuen Flächen für Wohnungen, Industrie und Natur. Hamburgs Bevölkerung wächst, nicht zuletzt durch den Zuzug von Flüchtlingen und Migranten. Deren Unterbringung hat in den letzten Jahren auch zu Eingriffen in Naturschutzflächen geführt, die nun durch neue Ausweisungen von Naturschutzgebieten ausgeglichen werden sollen. Unser Bildungsurlaub thematisiert diese unglückliche Konkurrenz und nimmt neben den eigentlichen Flächen auch die damit verbundenen Fragen für die Stadtplanung in den Blick.

Leitung: Dipl.-Pol./-Soz. Kai Schmille

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
20.08.18 - 24.08.18
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
5 Tage Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
170 € Hamburg
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de