Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Weißrussland - Ein Reisebericht

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Diktatur Lukaschenkos und die Beibehaltung sozialistischer Wirtschaftsformen führen bisher nur geringfügig zu Protesten der weißrussischen Bevölkerung. Der Versuch, eine eigene weißrussische Identität zu konstruieren, fällt schwer angesichts der politischen und wirtschaftlichen Übermacht Russlands. Trotzdem gibt es viele Beziehungen zur Bundesrepublik, z.B. bei der Förderung von NGOs oder der Vermarktung weißrussischer Produkte. Uns Hamburger geht das Land besonders etwas an, sind doch sehr viele Hamburger Juden nach Minsk deportiert und dort ermordet worden.

Ref.: Hildegard Wacker, Historikerin

Anmeldung erforderlich!

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Mi.24.01.18
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends 4 € Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt

Ort: NG-Geschäftsstelle, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg

Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de