Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Ein Volk, ein Staat, ein Vaterland?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Das Wiedererstarken eines rechten Nationalismus wird vielfach kritisiert – zu Recht, erinnert die Rückbesinnung auf Deutschland als Schicksalsgemeinschaft doch an allzu dunkle Zeiten. Allerdings wird häufig verkannt, dass sich in der Wahl rechter Parteien auch die einfache Sehnsucht nach politischer und sozialer Gemeinschaft widerspiegelt. Brauchen wir also den Staat, ist er ein „notwendiges Übel“? Können wir ihn vielleicht neu denken oder gibt es Alternativen?

Ref.: Friedo Karth, Politikwissenschaftler

Anmeldung erforderlich!

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
24.04.18
Di.
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends 4 € Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de