Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Neue Rechte

„Die alte Rechte ist tot. Sie hat es wohl verdient“, stellte einst Alain de Benoist fest. Auf die Frage, wie eine neue Rechte aussehen müsse, begann die intellektuelle Rechte in den siebziger Jahren eine Antwort zu ersinnen. Anschlussfähig sollte die Rechte der Zukunft sein, um eine Rechte mit Zukunft zu werden. „Metapolitisch“ sei sie, sagt sie von sich selbst. Den „vorpolitischen Raum“ wolle sie erobern, um die „kulturelle Hegemonie“ zu erringen. Wer sind diese „Neuen Rechten“? Was ist daran wirklich neu? Und wie gefährlich sind sie?

Ref.: Carina Book, Politikwissenschaftlerin

Leitung: Antje Windler

Anmeldung erforderlich!

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
20.06.18
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends
Mi.
4 € Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt

Ort: NG Geschäftsstelle, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg

Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de