Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

2018: Jahr des Gedenkens

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Revolutionen, Weltkriege, Holocaust

2018 ist ein Jahr, in dem wichtiger historischer Ereignisse gedacht wird: z. B. den Revolutionen 1848, 1918 und 1968, aber auch der Reichspogromnacht von 1938. Wir schauen auf die hoffnungsvollen Ideen der Revolutionen und thematisieren ihre Wirkungen bis heute. Im Kontrast beschäftigen wir uns mit der Reichsprogromnacht als Beginn des Holocaust. Alle historischen Ereignisse werden auch aus Hamburger Perspektive betrachtet.

Leitung: Michael Grill

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.28.05.18 - 01.06.18 5 Tage Bildungsurlaub 142 €
Zusätzliche Kosten für den ÖPNV
Hamburg
Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de