Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Alte und Neue Medien in Hamburg

Das Beste am Norden?

Hamburg ist seit jeher Medienstandort. Bereits um 1800 erschien hier die auflagenstärkste Tageszeitung Europas. Seit 1984 gibt es private Sender und seit der digitalen Revolution entwickelte sich die Medienlandschaft in rasantem Tempo weiter. Was hat es auf sich mit Echokammern? Wie haben Soziale Medien Öffentlichkeit und Politik verändert? Welche Korrektive gibt es? Wie wünschen wir uns Medien und wie ist Medienvielfalt mit der Menschenwürde vereinbar?

Leitung: Nicola Janocha, Wiebke Johannsen

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
18.06.18 - 22.06.18 5 Tage Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
142 €
Zusätzliche Kosten für den ÖPNV und Eintritte
Hamburg
Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de