Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

4 Persönlichkeiten in Bergedorf

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Eine Tour durch Bergedorf, das seit Jahrhunderten von Hamburg verwaltet wurde. Auf dem Weg beschäftigen wir uns u. a. mit Alfred Lichtwark, 1886 bis 1914 Direktor der Kunsthalle, und mit dem Komponisten des Spätbarock Johann Adolph Hasse. Außerdem begegnen wir Frauen mit schwerem Schicksal: Mary Dobrzinsky, die in Theresienstadt ermordet wurde, Margot Fischbeck, Opfer der Euthanasie, und drei Frauen, die im Mittelalter der Hexerei angeklagt wurden.

Leitung: Dipl.-Sozialwirt Michael Grill

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Fr.06.07.18
18:30 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends 12 € Hamburg-Bergedorf

Treffpunkt: Bahnhof Bergedorf, Ausgang Weidenbaumsweg

Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de