Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

NSU

Nachdem Mitte dieses Jahres der Prozess gegen Beate Zschäpe und ihre Mitangeklagten zu Ende gegangen ist, soll in dieser Veranstaltung Rückschau gehalten und über die vielen offenen Fragen diskutiert werden. Welche Rolle spielte der Verfassungsschutz? Welche gesellschaftliche Aufarbeitung hätte es gebraucht? Was ist die Perspektive der Betroffenen? Welche Netzwerke bestehen fort?

Ref.: Carina Book, Politikwissenschaftlerin
Leitung: Antje Windler

Anmeldung erforderlich!

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
20.11.18
Di.
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends 4 € Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de