Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Usedom: Insel im Zentrum der Geschichte

Usedom steht heute für den ruhigen Urlaub für Individualisten. Doch die Geschichte hat tiefe Spuren auf der Insel hinterlassen. Wir suchen diese im historisch-technischen Museum in Peenemünde, wo die Nationalsozialisten die angeblichen "Wunderwaffen" V1 und V2 testeten. Militär und Marine haben die Insel immer geprägt, so auch in Wolgast, das heute sein historisches Gesicht wieder bewahrt. Die Nähe zu Polen finden wir in der Doppelstadt Swinemünde, die ein Beispiel sein kann, wie Nachbarschaft in einem modernen Europa aussehen kann. Natürlich wollen wir auch die Natur nicht außer Acht lassen und ihr uns -so das Wetter mitspielt- auch auf zwei Rädern nähern. 4 Tage, davon 2 Tage als Bildungsurlaub. Im Seebad Zempin.

Leitung: Conrad Segert

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
07.09.17 - 10.09.17 4 Tage Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
Do., Fr., Sa. und So.
365 €
inkl. Bus/Ü/F/DZ/Programm | EZZ: 65,- €
Zempin
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de