Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Warschau: Europaskepsis und Europajubel

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Polens Hauptstadt als Spiegel der Europäischen Einigung?

In kaum einer Metropole ist europäische Geschichte so greifbar wie in Warschau: Wir finden Spuren des Zweiten Weltkriegs, des Sozialismus, der Europäischen Einigung und auch der derzeitigen Krise. Sie sind ein Spiegel wechselhafter politischer Machtverhältnisse.

Im Mittelpunkt des Bildungsurlaubs steht Warschau als eine selbstbewusste Stadt der Gegensätze, dessen Suche nach der eigenen Rolle in Europa andauert. Wir besuchen historische Orte und betrachten die aktuellen politischen Entwicklungen in ihrem geschichtlichen Kontext.

7 Reisetage, 6 Ü/F
Unterbringung im DZ, EZ-Zuschlag: 210,00 EUR

Kosten ohne Anreise

Unterkunft: Hotel MDM
www.hotelmdm.com.pl

Leitung: Lena Thurau

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
24.09.17 - 30.09.17
09:00 - 17:00 Uhr
1 Woche Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa. und So.
max. 15 Teiln.
650 €
ohne Anreise im DZ (EZ-Zuschlag: 210 €)
Warschau
PL
Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de