Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Wem gehört die Zukunft? Generationen, Macht und Politik

Dieses Angebot ist abgelaufen.

In unserer Demokratie entscheidet die Mehrheit. Und die Mehrheit in Deutschland wird immer älter. Als Wähler haben die Älteren die Macht. Ihre Interessen und Entscheidungen sind oft andere als die von jungen Leuten. Besonders eindringlich war dies etwa bei der Brexit-Abstimmung letztes Jahr in Großbritannien zu sehen. Die Konsequenzen haben auf lange Sicht die heute Jungen zu tragen.

Welche Aspekte sind jungen Leuten heute besonders wichtig? Welche Rolle spielen Digitalisierung, Globalisierung, Arbeit und Finanzierung der Rente? Verschläft Deutschland im Bemühen, das Gewohnte zu bewahren, die erfolgreiche Weichenstellung für die Zukunft? Was könnte dazu beitragen, damit die Interessen junger Leute verstärkt in die Politikgestaltung einfließen? Wie kann es Jung und Alt gemeinsam gelingen, Deutschland gut für die Zukunft aufzustellen?

Über diese und weitere Fragen wollen wir sprechen mit

Andreas Dressel, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft,
und
Wolfgang Gründinger, Sprecher der Stiftung Generationengerechtigkeit, Autor und Aktivist

Moderation: Cosima Schmitt, Journalistin und ZEIT-Autorin

Bitte melden Sie sich an per E-Mail an hamburg@fes.de oder via Internet www. julius-leber-forum.de.
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
25.01.17
19:30 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends
Mi.
kostenlos Sternstraße 67
20357 Hamburg-Sternschanze

Veranstaltungsort: Hamburger Botschaft

Anbieteradresse
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. - Julius-Leber-Forum
Rathausmarkt 5
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 32 58 74 - 20
Fax: 040 / 32 58 74 - 30
Kontakt: Gaby Wittpohl
www.julius-leber-forum.de
hamburg@fes.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de