Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Wie das Kunstwerk Hamburg entstand: Stadtbaumeister 1841-1933

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Für andere Städte waren es Monarchen oder die Kirche, die Stadtbilder prägten. In Hamburg waren es Handel, Wohlstand, Bürger und Stadtbaumeister. Letztere setzten Planungen und Ideen um und prägten mit ihrer Handschrift und ihren Ideen das Gesicht unserer Stadt. In unserer Reihe beleuchten wir die Stadtbaumeister und ihre Spuren in der Architektur Hamburgs und beginnen mit Carl-Ludwig Wimmel, Hans Zimmermann sowie Andreas Meyer. Wir suchen Spuren in der Stadt und beleuchten parallel Stadt- und Sozialgeschichte Hamburgs in dieser Zeit der Industrialisierung.

Leitung: Dr. Susanne Limmroth-Kranz

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
18.09.17
10:00 - 14:00 Uhr
1 Tag Vormittags
Präsenzunterricht
Mo.
15 € Hamburg
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de