Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Hamburgs Hauptkirchen und die Reformation

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Sehr früh waren die Hamburger bei der Reformation ganz vorne mit dabei - Grund genug, im Jubiläumsjahr der Reformation einmal wieder die historischen Hauptkirchen der Hansestadt zu besuchen. Über lange Zeit haben sie die Stadt geprägt; die Türme sind auch heute noch in der Stadtsilhouette unübersehbar, auch wenn sie zunehmend von modernen Bauten in die Mangel genommen werden. Wir starten am Michel - die jüngste der Hamburger Hauptkirchen, aber nach wie vor die bekannteste und - Elbphilharmonie hin oder her - das Wahrzeichen der Hansestadt, mit dem sich die Hamburger identifizieren. Von den Landungsbrücken fahren wir ein paar Stationen mit der U-Bahn und besuchen dann die Petrikirche und die Jacobikirche.

Leitung: Johann Peter Nissen

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
26.09.17
11:30 - 14:30 Uhr
1 Tag Ganztägig
Präsenzunterricht
Di.
15 € Hamburg
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de