Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Antisemitismus heute – alter Hass im neuen Gewand?

Antisemitismus, die Feindschaft gegenüber Juden, gehört zu den ältesten und hartnäckigsten Vorurteilskomplexen gegenüber einer Gruppe von Menschen. Woher kommt der explizite Hass auf eine bestimmte Gruppe? Was sind seine Ursachen und was seine Auswirkungen? Warum halten sich die Vorurteile seit Jahrhunderten, in immer neuer oder anderer Form? Antisemitismus wird heute selten offen geäußert. Er wird meist per Andeutungen, Codes und Chiffren transportiert. Doch im Sommer 2014, als es wieder einmal zu Kampfhandlungen zwischen der extremistischen Palästinenserorganisation Hamas in Gaza und der israelischen Armee kam, hörte man Hassparolen gegen Juden auch laut auf den Straßen. Welche Rolle spielt ein muslimisch geprägter Antisemitismus in Deutschland? Und wie geht die deutsche Gesellschaft damit um? Dieses und vieles mehr wollen wir ansprechen. Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung: Wencke Stegemann

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
07.11.17
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends
Präsenzunterricht
Di.
7 € Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de