Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Köln: Von Agrippina bis Adenauer

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Kaum eine Stadt war in letzter Zeit so in den Medien wie Köln: Vom Anschlag auf die Oberbürgermeisterin Reker, über die Silvesterübergriffe auf der Domplatte bis zum Gedenken an Konrad Adenauer, dessen Todestag sich in diesen Tagen zum 50. Male jährt. Die Stadt am Rhein trägt in ihren Genen aber nicht nur aktuelle deutsche Geschichte, sondern im Prinzip die gesamte europäische Vergangenheit der letzten 2000 Jahre: Aus der römischen Colonia wurde zwischenzeitlich die größte Stadt Deutschland. Sie war immer ein geistliches Zentrum, egal, ob sie gerade fränkisch, französisch, preußisch oder deutsch war. Und am Ende ist sie dann doch immer nur eins: Heimat der Kölner, deren Bürgermeister 1917 ein junger Mann namens Konrad Adenauer wurde. Auch ihm werden wir auf unserem Bildungsurlaub quer durch die deutsche und europäische Geschichte begegnen. Am Ende spannt sich der Bogen von den Römern bis nach Rhöndorf mit seinem neugestalteten Adenauer-Museum.

Leitung: Dr. Fabian Schwarzbauer

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
20.11.17 - 24.11.17 5 Tage Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
575 €
inkl. Bahn/Ü/DZ/F/ÖPNV/Programm | EZZ: 110,- €
Köln
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de