Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Die UFA zwischen Propaganda und Entertainment

Die UFA ist Politik und Entertainment zugleich. Heute eine der ganz Großen im deutschen und internationalen Filmgeschäft, hat die UFA eine wechselvolle Geschichte hinter sich, in der sich leichte Muse und knallharte Propaganda untrennbar verbunden haben. Wir verbinden mit der UFA zahlreiche Filmklassiker, die auch in Deutschland den Beruf "Filmstar" erst möglich machten und dröhnende Wochenschauen der Nazis mit Durchhalteparolen und menschenverachtender Hetze. Gerade deswegen ist die Geschichte der UFA so spannend, dass wir uns ihr an diesen Dezembersonntag widmen wollen. Wir beginnen mit einer Einführung bei uns im Bleicherhaus und wechseln nach einer Mittagspause in das magazin-Filmtheater um die Ecke, wo wir uns bei Kaffee und Keksen anhand von Trailern berühmter UFA Filme und Doku-Material zur UFA Geschichte mit dieser Epoche auseinandersetzen.

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
03.12.17
11:00 - 17:00 Uhr
1 Tag Wochenende
Präsenzunterricht
So.
28 €
inkl. Kinoeintritt
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Anbieteradresse
Staatspolitische Gesellschaft e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
www.sghamburg.de
kontakt@sghamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de