Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Reformationsjubiläum 2017 - ein kritischer Rückblick

Viele neue Bücher, Artikel und Filme beleuchten den Thesenanschlag 1517 und die Stellung Luthers im Reformationsgeschehen neu. Vorlesungen und Ausstellungen untersuchen die Auswirkungen auf die Gegenwart. Das Oratorium „Luther“ macht seine „Botschaft“ zum Massenevent. Der Künstler Yadegar Asisi macht in einer „Zeitreise“ Wittenberg vor 500 Jahren „erfahrbar“. Hat das Jubiläum alte Gräben in der christlichen Kirche aufgerissen oder führt es zu einer neuen Verständigung der Glaubensrichtungen?

Ref.: Hildegard Wacker, Historikerin

Leitung: Antje Windler

Anmeldung erforderlich!

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
07.12.17
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends
Präsenzunterricht
Do.
5 € Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt

Ort: NG Geschäftsstelle, Nähe U1 Meßberg

Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de