Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

W3 Werkstatt für internationale Kultur und Politik

Rechtsform: Verein gemeinn�tzig, gegründet 1979

Die W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. wurde 1979 als gemeinnütziger Verein von gesellschafts- und entwicklungspolitisch engagierten Initiativen und Gruppen gegründet.

Die W3_ ist ein Bildungs- und Kulturzentrum rund um globale Gerechtigkeit. Sie bietet eine Plattform für Begegnungen und Austausch und regt mit ihrem vielfältigen Veranstaltungsprogramm zur kritischen Hinterfragung von gesellschaftlichen Verhältnissen an. Sie lädt zu Inspirationen, zum Erleben, zur Reflexion und zum gemeinsamen Handeln für eine globale und lokale Gerechtigkeit ein.

Als ein Ort mit Werkstattcharakter ist sie über die Jahrzehnte in Bewegung geblieben. Sie lebt von der Mitgestaltung und den Ideen der Menschen, Initiativen und Gruppen, die hier zusammenkommen.

Quelle: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Anbieteradresse
W3 Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Nernstweg 32 - 34
22765 Hamburg-Ottensen
Tel: 040 - 39 80 53 - 60
www.w3-hamburg.de
info@w3-hamburg.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Anbieternummer: 13891