Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

„Das Land denen, die es bearbeiten!“

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Landbesetzungen, Selbstermächtigung und ländliche Solidaritätskultur. Was bleibt von der Revolution der Nelken? Eine Bildungsreise in den Alentejo, vom 11. bis 15. März 2019

[...] Auf unserer Bildungsreise fragen wir nach, was bleibt von der Revolution der Nelken, den Landbesetzungen, der kollektiven Selbstermächtigung und der im Alltag gelebten ländlichen Solidaritätskultur im Alentejo? Was bewirkt die Politik der neuen linken Regierung in Portugal? Was entwickelt sich an neuen Solidarstrukturen, insbesondere mit den migrantischen LohnarbeiterInnen und Illegalisierten im Alentejo?

Wir informieren uns über die Geschichte des Alentejo innerhalb der jüngeren Geschichte Portugals. Erfahren mehr über die Nelkenrevolution 1974 und den Alentejo als Motor der revolutionären Entwicklung auf dem Land. Während unseres Aufenthaltes treffen wir u.a. engagierte Frauen in dörflichen Kulturvereinen, das Projekt Solidarität mit den Immigranten, die Initiative Beja merece mais für mehr Infrastruktur, besuchen den Diário do Alentejo und diskutieren mit einer neuen Generation lokaler PolitikerInnen.[...]

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2019 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
11.03.19 - 15.03.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
5 Tage 450 €
ohne An- und Abreise
Beja / Alentejo
Anbieteradresse
Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg - Hamburger Forum für Analyse, Kritik und Utopie e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 - 28 00 37 05
hamburg.rosalux.de/
info@rls-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de