Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Geschichte(n) rund um Denkmäler, Statuen und Mahnmale in Hamburg

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Erinnern, mahnen und nicht vergessen (II)

Kostenloser Wochenendkurs für Neu-Hamburger/innen und Interessierte mit Deutsch als Zweitsprache

In Hamburg gibt es viele Orte, Objekte und Figuren, die an ein historisches Ereignis oder an eine prominente Person erinnern. Wir alle gehen jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit oder zum Deutschkurs an ihnen vorbei, doch wissen wir wenig über die Geschichte(n) dahinter. Nach dem großen Interesse im letzten Jahr setzen wir an diesem Wochenende unseren Rundgang vorbei an Hamburgs Denkmälern und Mahnmalen fort. Sie werden viel Neues über Hamburg und Deutschland lernen – und nebenbei Ihr Deutsch verbessern! (ab Niveau B1)

Die Teilnahme ist kostenlos! Maximale Teilnehmerzahl: 15

Termin: Freitag, 5. Juni bis Sonntag, 7. Juni 2020

Zeit: Freitag 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kursleiterin: Julia Freienberg

Treffpunkt: Karolinenstraße 35, VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas (gegenüber U-Bahnstation „Messehallen“)

Achtung: Der Kurs findet ausschließlich draußen statt! Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und bequeme Schuhe.

Anmeldung per E-Mail an hamburg-kurse@zeromail.org, bitte nennen Sie Ihren Vor- und Familiennamen, Ihre Postadresse sowie eine Mobilnummer, über die Sie zu erreichen sind.

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
05.06.20 - 07.06.20
Fr., Sa. und So.
3 Tage Wochenende kostenlos Karolinenstraße 35
20357 Hamburg-St. Pauli
max. 15 Teiln.

Ort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas (gegenüber U-Bahnstation „Messehallen“; Achtung: Eingang auf der linken Seite des Hauses, graue Tür), 2. Stock

Anbieteradresse
Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V.
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg-Farmsen-Berne
Tel: 040 - 42 88 53-255
Fax: 040 - 428 853-284
Mo+Di: 14-18 Uhr, Di+Mi: 9-13 Uhr
www.vhs-verein.de
vhs-verein@web.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de