Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Bildungsreise: Mafia und Antimafia - jenseits des Mythos

Bildungsreise nach Rom

[...] Auf unserer Bildungsreise wollen wir den Mythos Mafia hinterfragen. Welche Gefahr stellen Mafia-Vereinigungen für demokratisch verfasste Gesellschaften dar? Welche Bedeutung hat die Mafia in globalen ökonomischen Handels- und Produktionsketten? Was tut die Antimafia-Bewegung eigentlich konkret, außer verbal auf die vermeintlichen Gefahren hinzuweisen und die Toten zu betrauern? Auf welcher Sozialstruktur basieren Mafia-Vereinigungen? In welchen „Geschäftszweigen“ ist Organisierte Kriminalität besonders aktiv und warum müssen in Italien einige Journalisten/-innen seit Jahren mit Personenschutz leben, nur, weil sie in Presseorganen über die Mafia berichtet haben? Auf diese und weitere Fragen wollen wir in unserem Bildungsurlaub eingehen und das gemeinsam mit Experten/-innen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir machen das in Rom, wo viele politische, wirtschaftliche und juristische Fäden zusammenlaufen und seit einigen Jahren die Entstehung einer neuen eigenständigen Mafiaorganisation zu beobachten ist.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 550 €. Er beinhaltet die Hotelunterkunft (Hotel Porta Maggiore) für sechs Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück (Einzelzimmerzuschlag 150 €), Reiseprogramm und die vor Ort anfallenden Transfers und Übersetzungen sowie Eintritt für Ausstellungen und Museen. Die An- und Abreise zum/vom Veranstaltungsort bzw. der Hotelunterkunft ist eigenständig zu organisieren.

Termin: Anreise 18.10. (Sonntag) bis Abreise 24.10.2020 (Samstag), Seminarprogramm von Montag bis Freitag (19.10 bis 23.10.2020).

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Unterrichtsart: Studienreisen
Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.10.20 - 23.10.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
10:00 - 18:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
550 €
EZ-Zuschlag: 150 Euro
Piazza di Porta Maggiore 25
00185 Rom
IT
Anbieteradresse
Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg - Forum für Analyse, Kritik und Utopie e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 - 28 00 37 05
hamburg.rosalux.de/
info@rls-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de