Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Volksparteien im Sinkflug: Wohin entwickelt sich das Parteien­system?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ein Abend mit Prof. Dr. Frank Decker

Das deutsche Parteiensystem und seine Volksparteien befinden sich in einem grundlegenden Wandel, vielleicht sogar in einer Krise.

Bereits seit Jahrzehnten lösen sich die einst festgefügten sozialen Milieus und Parteibindungen auf, Stammwähler scheinen nicht mehr zu existieren und die Zahl der Wechselwähler nimmt ständig zu.

Mit nunmehr sieben im Bundestag vertretenen Parteien wird die Koalitions- und Regierungsbildung nicht einfacher, da die Zahl der möglichen Optionen steigt.

Die großen Volksparteien vermochten einst zahlreiche gesellschaftliche Gruppen und verschiedene Interessen zu integrieren und zu mobilisieren. Damit trugen sie zum innergesellschaftlichen Ausgleich bei. Sie waren der entscheidende Stabilitätsfaktor des deutschen politischen Systems und Garant des wirtschaftlichen Aufstiegs.

Verstehen die Volksparteien aber noch die Anliegen und Sorgen der Menschen? Ist ihr Anspruch, den politischen Prozess zu dominieren, nicht überdehnt? Agieren sie nicht viel zu abgekoppelt vom Wahlvolk? Können sie dieses überhaupt noch adäquat repräsentieren?

In seinem Vortrag „Volksparteien im Sinkflug: Wohin entwickelt sich das Parteiensystem?“ wird sich Prof. Dr. Frank Decker, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, diesen und weiteren Fragen in einem Vortrag und in einem moderierten Gespräch widmen.

Anmeldung an veranstaltungen@hausrissen.org bis zum 11. November 2019

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2019 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Vortrag

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.11.19
Do.
19:30 Uhr
1 Tag Präsenzunterricht 25 €
Rabatt möglich
Rissener Landstraße 193
22559 Hamburg-Rissen

(Einlass ab 19:00 Uhr)

Anbieteradresse
Haus Rissen - Internationales Institut für Politik und Wirtschaft
Rissener Landstraße 193
22559 Hamburg-Rissen
Tel: 040 / 81 90 7-13
Fax: 040 / 81 90 7-59
Kontakt: Sarah Plocharska, Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
www.hausrissen.org
mail@hausrissen.org

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de