Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Wir brauchen Frauen, die sich trauen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ein Abend mit Professor Manuela Rousseau und Adelheid Sailer-Schuster

Im europäischen Vergleich scheint es für Frauen in Deutschland heute immer noch kompliziert zu sein, ihren Platz in der Gesellschaft zu definieren. Dies gilt besonders in vielen Unternehmen, in denen viele Frauen immer die gleichen Themen umtreiben: die beharrliche Dominanz der Männer in den Führungsetagen, die fehlenden weiblichen Vorbilder, der Spagat zwischen Kind und Karriere, die Entscheidung für oder gegen die Teilzeit, die Angst vor der Sichtbarkeit und dem Scheitern.

Warum sich das bisher nur langsam ändert? Um das zu erörtern, haben wir zwei fachkundige Referentinnen eingeladen.

Die erste, Frau Professor Manuela Rousseau, Aufsichtsrätin der Beiersdorf AG, hat dazu nicht nur viel erlebt, sondern auch ein sehr persönliches Buch geschrieben, aus dem sie berichten wird.

Die zweite, Frau Adelheid Sailer-Schuster, viele Jahre in leitender Position für die Deutsche Bundesbank in Italien und in Deutschland sowie für die Europäische Kommission in Brüssel tätig, verfügt ebenfalls über langjährige persönliche Erfahrungen in diesem Feld.

Zu unserem Themenabend mit einem moderierten Gespräch unter dem Titel des Buches von Frau Professor Rousseau „Wir brauchen Frauen, die sich trauen“ möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

Anmeldung bitte bis zum 18. November 2019 an veranstaltungen@hausrissen.org

Die Teilnahmegebühr für den Abend mit anschließender Diskussion und einem kleinen Imbiss beträgt € 25,- (Förderkreismitglieder € 15,- / junge Menschen in der Ausbildung und Arbeitslosengeldbezieher € 5,-) und ist an der Abendkasse zu entrichten. Unsere externen Gäste haben die Möglichkeit, in unserem Gästehaus hier auf dem Campus zu übernachten (Zimmerpreise: EZ ab 89 €, DZ ab 99 € inkl. Frühstück).

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2019 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Vortrag

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
21.11.19
Do.
19:30 Uhr
1 Tag Präsenzunterricht 25 €
Rabatt möglich
Rissener Landstraße 193
22559 Hamburg-Rissen

(Einlass ab 19:00 Uhr)

Anbieteradresse
Haus Rissen - Internationales Institut für Politik und Wirtschaft
Rissener Landstraße 193
22559 Hamburg-Rissen
Tel: 040 / 81 90 7-13
Fax: 040 / 81 90 7-59
Kontakt: Sarah Plocharska, Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
www.hausrissen.org
mail@hausrissen.org

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de