Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Altona: Wohnen im Wandel

Vom dänischen Konigreich bis zur Neuen Mitte Altona

Altonas bewegte Geschichte: Einst Fischerdorf, dann blühende Handelsstätte und schließlich (rote) Arbeiterstadt. Lange Zeit war Altona zweitgrößte Stadt des Dänischen Königreichs, jetzt ist es ein Hamburger Bezirk. Bei der Entwicklung des Stadtteils spielte neuer Wohnraum immer eine wichtige Rolle - ein aktuelles Beispiel: die Neue Mitte Altona. Wie hat sich das Wohnen in Altona verändert? Wie sieht die Zukunft des Quartiers aus?

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
08.06.20 - 12.06.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:00 - 17:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
150 €
zzgl. Kosten für ÖPNV und Eintritte
22765 Hamburg-Altona-Altstadt
Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de