Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Weimar und die Folgen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Hamburgs Rolle in der Weimarer Republik

Die Erinnerung an die Novemberrevolution 1918 war noch nicht abgeebbt, da stellte sich schon die Frage: Welche soziale und demokratische Entwicklung nimmt die Stadt? Demokratisierung der Verwaltung, sozialer Wohnungsbau, Inflation 1923, Weltwirtschaftskrise 1929 - und dann die Abschaffung der Republik durch die Nazis. Hamburger Geschichte, die uns daran erinnert, dem Rechtsruck mit allen Mitteln entgegen zu treten.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
03.08.20 - 07.08.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:00 - 17:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Pr�senzunterricht
150 €
zzgl. Kosten für ÖPNV und Eintritte
Hamburg-St. Georg
Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de