Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Wasserstraße, Industrie und Natur

Unterwegs auf der Unterelbe mit der "Windsbraut"

Zwischen Cuxhaven und Stade bewegen wir uns mit dem traditionellen Verkehrsmittel der Region - dem Ewer - und erleben die Unterelbe von der Wasserseite aus: Naturnahe Wattflächen, Industriestandorte, Atomkraftwerke und eine Bundeswasserstraße mit einer (fast) unendlichen Vertiefungsgeschichte. Wir entdecken die Vielschichtigkeit der Nutzungsinteressen in der Region und beleuchten die damit verbundenen Konflikte.

Bitte bedenken Sie, dass es auf einem Segelschiff beengter zugeht als gewohnt

Achtung: Montag bis Samstag. Die Reise beginnt und endet in Stade. Seminarbeginn 12 Uhr
Zzgl. Kosten für Eintritte

Leistung: Ü in 4er- und 6er-Kajüten in Kojen, VP, Seminarleitung, Vorbereitungstreffen
www.windsbraut-ev.de

Achtung: Anmeldung nur noch für die Warteliste möglich!

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Studienreisen
Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.09.20 - 19.09.20
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und Sa.
12:00 Uhr
6 Tage Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
350 € Stade

Windsbraut e. V.

Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de