Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Medienstadt Hamburg

In Hamburg gibt es eine Vielzahl von Medienhäusern jeglicher Art. Hier sitzen Verlage wie Gruner+Jahr, der ZEIT-Verlag und taz Nord. Mit dem NDR ist nicht nur der Bereich Rundfunk vertreten und kleinere Sender wie TIDE fordern zum Mitgestalten auf. Wir werden die Arbeit in mehreren dieser kleineren und größeren Medienhäuser kennenlernen und mit Redakteuren/-innen und anderen Medienmachern/-innen über aktuelle Entwicklungen diskutieren. Daneben werden die Online-Branche sowie Thematiken wie „Fake News“ und Medienrechte eine Rolle spielen.

Anmeldung bis Montag, 28. September 2020

Leistungen: Programm

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
12.10.20 - 16.10.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:00 - 17:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
100 €
(unter Vorbehalt)
Hamburg-Altstadt
Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de