Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Rügen - Ausverkauf einer Ferieninsel?

Deutschlands größte Ostseeinsel mit ihrer vielfältigen Naturlandschaft und historischen Entwicklung ist Ziel der Reise. Ein Thema wird Prora sein: Als geplantes nationalsozialistisches Seebad, als Militärstandort der NVA und der Bausoldaten der DDR, nach der Wende als verlassener und geheimnisvoller Ort am Ostseestrand ist diese Region bei Binz Planungsobjekt für verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten. Wir lernen Entwicklungsprozesse und Perspektiven für die Insel kennen und diskutieren, wer von denen profitiert.

Anmeldung bis Montag, 27. Juli 2020

Kostenbeitrag: 450,– € (unter Vorbehalt)
Einzelzimmer-Zuschlag: 70,– € (unter Vorbehalt)
Leistungen: Fahrt, Doppelzimmer, Halbpension, Programm

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Studienreisen
Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
18.10.20 - 23.10.20
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und So.
09:00 - 17:00 Uhr
6 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
450 €
(unter Vorbehalt)
Bergen/Rügen
D
Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de