Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Bildungsreise: Sarajevo / Bosnien-Herzegowina

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Vor den Grenzen Europas...

Mit knapp 300.000 Einwohner/innen ist Sarajevo die einzige Metropole Bosnien-Herzegowinas und sowohl Hauptstadt als auch Regierungssitz. Aufgrund ihrer geschichtlichen Entwicklung ist die Stadt bis heute multikulturell und -religiös geprägt, so dass sich Moscheen, Kirchen und Synagogen nicht weit voneinander entfernt finden lassen. Die vielfältige ethnische und religiöse Zusammensetzung zeugt dabei von historischen Migrations- und Assimilationsprozessen und legt Zeugnis von friedlicheren Zeiten ab.
Der Krieg auf dem Balkan endete für Bosnien-Herzegowina 1995 mit dem Dayton-Friedensvertrag, doch erzählt das Land seitdem die Geschichte einer fortgesetzten ethnischen Trennung: Fehlende Aufarbeitung und Erinnerungskultur tragen dazu ebenso bei wie Korruption und Vetternwirtschaft.
Im Zentrum der Reise stehen daher ebenso geschichtliche Aspekte einer multireligiösen und -ethnischen Region sowie aktuelle Fragen nach Aussöhnung, nationaler Integration und einer Zukunft mit EU-Beitrittsperspektive.
Allgemein wird auf der Reise die Möglichkeit gegeben, sich in Gesprächen vor Ort ein Bild von der Stadt und ihrer Einwohner/innen zu machen. Dabei treffen wir auf Menschen aus Politik, Nichtregierungsorganisationen und Gesellschaft.

Preis: 690 € / EZ-Aufpreis 150 €

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Studienreisen
Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
26.04.20 - 02.05.20
Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa. und So.
1 Woche Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
690 €
ohne An- und Abreise
Sarajevo
BA
Anbieteradresse
Umdenken Politisches Bildungswerk Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.
Kurze Straße 1
20355 Hamburg-Neustadt
Tel: 040 / 389 52 70
Fax: 040 / 380 93 62
Kontakt: Karin Heuer
www.umdenken-boell.de
info@umdenken-boell.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de