Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Film "Nachlass" und Gespräch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

„Nachlass“ ist ein Dokumentarfilm von Gabriele Voss & Christoph Hübner aus dem Jahr 2018, in dem Kinder und Enkelkinder von Verfolgten und Tätern der NS-Zeit sich mit diesem Erbe und dessen Folgen auseinandersetzen. Unter ihnen sind Barbara Brix und Ulrich Gantz aus Hamburg, die sich intensiv mit ihrer Familiengeschichte auseinandergesetzt haben. Sie werden im Anschluss zu einem Gespräch zur Verfügung stehen. Moderation Dr. Oliver von Wrochem (KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
16.02.20
So.
11:00 - 14:00 Uhr
1 Tag Wochenende
Präsenzunterricht
k. A. Friedensallee 7-9
22765 Hamburg-Rotherbaum

Veranstaltungsort: Zeise-Kino

Anbieteradresse
Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg - Hamburger Forum für Analyse, Kritik und Utopie e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 - 28 00 37 05
hamburg.rosalux.de/
info@rls-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de