Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Dahin, wo der Pfeffer wächst I - Deutsche Abschiebungspolitik im Praxistest

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Online-Diskussion

Abschiebungen und Rückkehrerzahlen zu erhöhen, ist fester Bestandteil der deutschen Migrationspolitik geworden, der Diskurs mittlerweile von einer starken „Vollzugsrhetorik“ geprägt. Die Begründungen der politischen Entscheidungen sind allerdings oft widersprüchlich. Die Zahlen, die öffentlich herangezogen werden, um zu zeigen, dass das Abschiebungssystem verbessert werden muss, sind sehr wenig differenziert. Eine erfolgreiche Durchsetzung von Abschiebungen ist für Behörden nötig, für Betroffene eine hohe Belastung und in der politischen Debatte sehr brisant. Auf der Veranstaltung wird ein Überblick zu Gesetzen, Kosten und Entwicklungen deutscher Abschiebungspolitik gegeben und diskutiert, wie eine deutsche Migrationspolitik ohne Abschiebungen aussehen könnte.

Das Podiumsgespräch ist das erste der dreiteiligen Reihe „Dahin, wo der Pfeffer wächst“. Mit diesem Titel hat die Heinrich-Böll-Stiftung eine Veröffentlichung herausgegeben, die im Rahmen der Reihe vorgestellt und verteilt wird.

Mit
Felix Wieneke - Abschiebungsbeobachtung, Diakonisches Werk Hamburg

Prof. Dr. Sybille Münch - Junior-Professur "Theory of Public Policy" an der Leuphana Universität Lüneburg, Zentrum für Demokratieforschung

Moderation:
Sally Riedel - Projektleitung MOSAIQ Hamburg, Doktorandin, HCU Hamburg

Ort: Die Veranstaltung findet online auf der Plattform zoom statt.

Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldungen bitte an anmeldung.me@diakonie-hamburg.de

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: E-Learning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.05.20
Mi.
11:00 - 13:00 Uhr
1 Tag Vormittags
E-Learning
kostenlos Online-Veranstaltung-Neustadt

Online-Veranstaltung

Anbieteradresse
Umdenken Politisches Bildungswerk Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.
Kurze Straße 1
20355 Hamburg-Neustadt
Tel: 040 / 389 52 70
Fax: 040 / 380 93 62
Kontakt: Karin Heuer
www.umdenken-boell.de
info@umdenken-boell.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de