Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

The Game Must Go On – Wie die Corona-Pandemie die europäische Fußballindustrie verändert

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Podiumsgespräch mit dem Sport-Journalisten Ronny Blaschke, Vertreter*innen von Fan-Initiativen, u. a.

Der europäische Fußball wurde durch Covid-19 hart getroffen. Fast alle Ligen gingen in eine mehrmonatige Zwangspause. Und so offenbaren sich die Schwächen einer durchkommerzialisierten Branche. Einnahmen im Ticketverkauf und Merchandise brachen ein, Sportmedien fürchten um ihr lukratives Geschäftsmodell. Einige Klubs standen vor der Insolvenz.

Als eine der ersten Profiligen nahm die deutsche Bundesliga Mitte Mai wieder ihren Betrieb auf, ohne Zuschauer*innen und mit einem ausführlichen Hygienekonzept. Im Breiten- und Gesundheitssport ist allerdings noch auf Monate hinaus mit Einschränkungen zu rechnen. Funktionär*innen, Spieler*innen und Politiker*innen fordern nun einen Fußball mit Nachhaltigkeit.

Kann diese Krise den hohen Spieler*innen-Gehältern und Ablösesummen tatsächlich ein Ende setzen? Wie könnte ein sozial verträglicher Profi-Fußball aussehen, der nicht nur die Gesundheit, sondern auch den Klimaschutz und die breite Bildung seiner Talente ernst nimmt? Eine Debatte über Gesellschaftspolitik im und durch Fußball.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: E-Learning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
08.10.20
Do.
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends
E-Learning
kostenlos Online-Veranstaltung-Altstadt
Anbieteradresse
Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg - Forum für Analyse, Kritik und Utopie e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 - 28 00 37 05
hamburg.rosalux.de/
info@rls-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de