Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Digitale Landluft und städtische Entlastung. Reihe: Corona und die Folgen für den öffentlichen Raum

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Pandemie wirkt sich auf alles und Jede aus – allerdings in unterschiedlichen Spielarten. So sind auch Stadt und Land nicht in gleicher Weise betroffen. Gegenüber der Dichte in der Stadt bietet der ländliche Raum den Vorteil von Bewegungsfreiheit. Dagegen kommt der digitale Schub in ländlichen netzschwachen Regionen schlechter an und führt ggf. zu ungleicher Teilhabe bei Homeschooling, Homeoffice und überhaupt den zunehmenden digitalen Angeboten. Was bedeutet Corona für das Stadt-Land-Gefälle und gibt es eventuell positive Aspekte der Entwicklung, die zu neuen Politikansätzen führen können?

Die Reihe findet auf zoom statt.
Die Zugangsdaten werden einen Tag zuvor verschickt.
Anmeldungen bitte an info@boell-hamburg.de.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: E-Learning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.11.20
Do.
17:30 - 18:45 Uhr
1 Tag Abends
E-Learning
kostenlos Online-Veranstaltung-Neustadt

Zoom

Anbieteradresse
Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg / Politisches Bildungswerk - umdenken
Kurze Straße 1
20355 Hamburg-Neustadt
Tel: 040 / 389 52 70
Fax: 040 / 380 93 62
Kontakt: Karin Heuer
www.umdenken-boell.de
info@umdenken-boell.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de