Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Biden oder Trump? Die USA zwei Wochen vor der Präsidentschaftswahl

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Eine gemeinsame Diskussion des Amerikazentrums Hamburg und der FES

Donald Trumps Präsidentschaft wird als die außergewöhnlichste in die amerikanische Geschichte eingehen. Der aktuelle Präsident spaltet die Bevölkerung, will von innergesellschaftlichen Konflikten durch maximale Mobilisierung seiner eignen Anhängerschaft profitieren und fällt gleichzeitig durch Missmanagement und eine orientierungslose Amtsführung auf. All dies wären Gründe genug, den Präsidenten in keine weitere Amtszeit zu wählen, doch die Dinge liegen anders.

Der Vorsprung des demokratischen Herausforderers und Ex-Vizepräsidenten Joe Biden ist durch die Umfragen hinweg vorhanden, schrumpft allerdings. Donald Trump versucht, im Wahlkampf besonders seine Wirtschaftskompetenz herauszustellen und die Polarisierung der Bevölkerung voranzutreiben. Kann Biden, können die Demokraten mit Ihrer Strategie dagegen halten? Wie steht es im Rennen um das Weiße Haus, welcher Kandidat hat die besseren Chancen? Und wie wird sich die amerikanische Innen- und Außenpolitik nach dem 3. November entwickeln? Wird Amerika unter einem demokratischen Präsidenten den Weg des Multilateralismus, einer versöhnlichen Gesellschaftspolitik und eines konsequenten Klimaschutzes einschlagen?

Die Debatte findet im Amerikazentrum Hamburg und online statt.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
E-Learning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
22.10.20
Do.
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends
Präsenzunterricht
E-Learning
kostenlos Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg-HafenCity
Anbieteradresse
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. - Julius-Leber-Forum
Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 32 58 74 - 20
Fax: 040 / 32 58 74 - 30
Kontakt: Dietmar Molthagen
www.julius-leber-forum.de
hamburg@fes.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de