Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Hamburg entdecken und verstehen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Kostenloses Hamburg-Seminar für Zuwanderer

In diesem Hamburg-Seminar lernen wir Hamburg durch Filme und Texte kennen, durch ein Hamburg-Quiz und interessante Geschichten über Hamburger Persönlichkeiten. Wir stöbern in der reichen Geschichte der Hansestadt und schauen uns ihre wichtigsten Stationen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute an, mit Schwerpunkt auf Migration und Geschichte der Arbeit. Dabei wollen wir den Fragen nachgehen wie: Wer wohnte in einzelnen Stadtteilen und wie? Welche sozialen Probleme gab es damals? Wie sehen sie heute aus?

Am Freitag geht es um Hamburg allgemein. Die TeilnehmerInnen überlegen sich außerdem Themen ihrer Vorträge (ca. 5-10 Minuten), die sie am Sonntag halten. Die Vorträge sollen sich auf bekannte Hamburger Sehenswürdigkeiten, spannende Stadtteile, berühmte Personen, interessante Kunstwerke oder typische Spezialitäten aus Hamburg beziehen. Am Samstag beschäftigen wir uns mit einzelnen Stadtteilen und ihren Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag berichten die TeilnehmerInnen über ihre eigenen Hamburg-Erfahrungen und erzählen ihre persönliche Geschichte der Migration.

Das Seminar richtet sich an Zuwanderer mit Sprachkenntnissen ab Niveau A2/B1.

Wann?

  • Freitag, 06. November 2020, 18.00 Uhr bis ca. 21.15 Uhr
  • Samstag & Sonntag, 07. und 08. November 2020, 10.00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Alle drei Termine inkl. Pausen, 20 Unterrichtsstunden

Wo?

  • Freitag: Der Link zur Zoom-Sitzung wird per Mail mitgeteilt.
  • Samstag und Sonntag: VHS Hamburg Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule, Karolinenstr. 35, Raum 202

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmer/innen unterschreiben eine Teilnahmeliste.

Anmeldung:
per E-Mail (mit Angabe von Name und Telefonnummer/Kontakt): hamburg-kurse@zeromail.org

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2020 (Landeszentrale für politische Bildung)
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
E-Learning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.11.20 - 08.11.20
Fr., Sa. und So.
3 Tage Wochenende
Pr�senzunterricht
E-Learning
kostenlos Karolinenstraße 35
20357 Hamburg-St. Pauli

Veranstaltungsort: VHS Hamburg Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule, Raum 202

Anbieteradresse
Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V.
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg-Farmsen-Berne
Tel: 040 - 42 88 53-255
Fax: 040 - 428 853-284
Mo+Di: 14-18 Uhr, Di+Mi: 9-13 Uhr
www.vhs-verein.de
vhs-verein@web.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de