Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Danzig: deutsch-polnische Geschichte

Wechselvolle Zeiten an der Ostsee

Deutscher Orden, Polnische Adelsrepublik, Preußen, Nationalsozialismus, die Zerstörung 1945 und der Wiederaufbau zu Handelszentrum und Hansestadt ... Danzig schreibt eine wechselvolle Geschichte unter deutscher und polnischer Herrschaft. In den 1980er Jahren war die Danziger Werft das Zentrum der Solidarnosc-Bewegung, die 1989 zur friedlichen Revolution und den ersten freien Wahlen führte. Ein literarisches Denkmal setzte Günter Grass seiner Heimatstadt in den 1960er Jahren mit der Danziger Trilogie. Im Rahmen dieses Spektrums erkunden wir Geschichte und Gegenwart der Stadt und des Landes.

Termin: 8.–14. August 2021 (7 Reisetage, 6 Ü/F)
Orte: Danzig (Unterkunft), Sopot, Marienburg (Tagesexkursionen)
Kosten: (ohne Anreise) 660 € im DZ (EZ-Zuschlag: 90 €)
Unterkunft: Hotel Dom MUZYKA
www.dommuzyka.pl

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2021 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Studienreisen
Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
08.08.21 - 14.08.21
Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa. und So.
09:00 - 17:00 Uhr
1 Woche Ganztägig
Bildungsurlaub
Pr�senzunterricht
660 € takowa 1-2
80-743 Danzig
PL

Hotel Dom MUZYKA

Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
www.hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de