Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Die Zwanziger Jahre: Eine Revue mit Texten und Musik

Die Menschen wollen das Nachkriegsende vergessen. Sie wollen frei sein und sehnen sich nach Lebensfreude. Es entsteht - vor allem in Berlin - ein „Goldenes Jahrzehnt“ der Literatur, Malerei, Musik, des Theaters, Films und des Kabaretts. Dieser Tanz auf dem Vulkan findet ein jähes Ende mit einer kurzen Weltwirtschaftskrise und den Anfängen des Dritten Reiches. Der kurze Traum ist geplatzt, die Hoffnung auf eine stabile erste deutsche Republik ausgelöscht.

Weitere Infos beim Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2021 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
25.11.21
Do.
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends
Pr�senzunterricht
10 € Trostbrücke 6
20457 Hamburg-Altstadt

Ort: Patriotische Gesellschaft, Reimarussaal (Nähe Rathaus)

Anbieteradresse
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 44 75 25
Fax: 040 - 45 40 03
Kontakt: Antje Windler, Mo-Di: 10-12.30 Uhr, Do: 10-15 Uhr
www.die-neue-gesellschaft.de
kontakt@die-neue-Gesellschaft..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..