Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Einführung in die großen Wirtschaftstheorien – und ihre Rezepte zur Bekämpfung der Klimakrise

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Seminar für Einsteiger*innen

In dem Tagesseminar werden die drei Theorien vorgestellt, die die Wissenschaft, Politik und Wirtschaft der letzten Jahrzehnte besonders geprägt haben: Neoklassik, Keynesianismus und Marxismus. Zunächst soll dabei Überblick über die Theorien geschaffen werden:

  • Welche Annahmen über Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft liegen den Theorien zugrunde?
  • Welche wirtschaftspolitischen Ansätze und Maßnahmen wurden daraus abgeleitet?
  • Welche gesellschaftlichen Interessen haben sich historisch mit den Theorien verbunden?

Dann schauen wir uns an, welche Vorschläge zur Bekämpfung der Klimakrise aus den Theorien entwickelt wurden und diskutieren gemeinsam ihre Erfolgsaussichten, den notwendigen Wandel der Wirtschaft zu bewirken.

Das Seminar wendet sich an Einsteiger*innen, die einen Überblick über Wirtschaftstheorien und die wirtschaftspolitische Seite der Debatte um den Klimawandel bekommen wollen. Es ist kein Vorwissen zu den Theorien erforderlich. Die Veranstaltung ist kein Lektüreseminar. Wir beschäftigen uns stattdessen mit dem Thema anhand von Schaubildern, Simulationen sowie kurzen Textausschnitten und diskutieren gemeinsam darüber.

Weitere Infos beim Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2021 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
13.11.21
Sa.
10:00 - 18:00 Uhr
1 Tag Wochenende
Pr�senzunterricht
kostenlos 20355 Hamburg-Neustadt
Anbieteradresse
Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg - Forum für Analyse, Kritik und Utopie e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 - 28 00 37 05
hamburg.rosalux.de/
info@rls-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..