Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Lesung unterwegs: Eppendorf

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ein Weg, der den Spaziergang auf den Spuren der Landhauskultur aus dem Buch „Zu Fuß durch die Hansestadt“ mit Lesungen über berühmte Hamburger Frauen kombiniert. Wir starten am Lattenkamp und laufen über die Meenkwiese entlang der Alster, wo sich früher in Landhäusern das gesellschaftliche Leben tummelte. Ein Beispiel für diese Zeit ist Elise Reimarus, von der wir auf der ersten unserer vier Unterwegs-Lesungen hören. Weiter geht es mit dem Text über die Journalistin Sybil Gräfin Schönfeldt, die noch heute an der Alster lebt, und mit der Politikerin Paula Karpinski, die über hundert Jahre alt wurde, ebenfalls in Eppendorf. Unser Spaziergang endet am Rande der Eppendorfer Landstraße am Wolfgang-Borchert-Denkmal "Mutter und Kind" mit einer Reise in das Leben Ida Ehres.

Weitere Infos beim Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2022 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Exkursion

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
16.05.22
Mo.
17:00 - 19:00 Uhr
1 Tag Abends
Pr�senzunterricht
15 € Hamburg-Eppendorf
Anbieteradresse
Bleicherhaus e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9-14 Uhr
www.bleicherhaus.de/
kontakt@bleicherhaus.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..