Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Wer rettet Taiwan vor den Chinesen?

Nur eine kleine Insel im Pazifik? Doch für die Kommunistische Partei Chinas ein steter Stachel im eigenen Fleisch, haben doch dort ihre alten Gegner aus dem chinesischen Bürgerkrieg ihren eigenen Staat geründet. Die Insel von der Größe Baden-Württembergs ist seitdem Zankapfel und stets bedroht vom Machtanspruch aus Peking, das im Rahmen seiner Ein-China-Politik sowohl Hongkong als auch Taiwan vollständig eingliedern möchte. Wir analysieren die Geschichte und Gegenwart Taiwans und vor allem, inwieweit der Westen sich für Taiwans Unabhängigkeit in ein militärisches Abenteuer mit China verstricken würde. Welche Schlüsse hat China aus der Front gegen Wladimir Putin gezogen und hat der Taiwan-Konflikt das Potential für einen militärischen Schlagabtausch zwischen China und dem Westen? Bei uns im Bleicherhaus.

Weitere Infos beim Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2022 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Vortrag
Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
23.08.22
Di.
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag Abends
Pr�senzunterricht
8 € Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Anbieteradresse
Bleicherhaus e.V.
Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Fax: 040 / 236 48 33-19
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9-14 Uhr
www.bleicherhaus.de/
kontakt@bleicherhaus.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..