Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Was tun gegen Amazon, Google und steigende Mieten?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Analysen über die Machenschaften von Google, Amazon und Tesla enden oft düster. Die Konzerne scheinen schlicht zu groß und mächtig zu sein. Nina Scholz wechselt in ihrem neuen Buch „Die wunden Punkte von Google, Amazon, Deutsche Wohnen & Co“ die Perspektive und sucht bei den großen Playern nach Menschen und Ansätzen, die versuchen, ihnen etwas entgegenzusetzen. Sie wird fündig: So beschreibt die Journalistin ausführlich die Gründung einer Google-Gewerkschaft, sie trifft Menschen, die die Ansiedlung von großen Konzernen in den Innenstädten zu verhindern suchen, und sie lässt ausführlich Amazon-Beschäftigte zu Wort kommen, die für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen. Außerdem geht es um sich organisierende Pflegekräfte, streikende Arbeiter*innen in der Landwirtschaft und digitale Arbeitskooperativen.

Weitere Infos beim Anbieter

Förderungsart: Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2022 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
25.10.22
Fr.
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag Abends
Pr�senzunterricht
kostenlos Valentinskamp 34 a
20355 Hamburg-Neustadt

Ort: Gängeviertel - Fabrique
Seminarraum, IV. Stock (über Speckstraße)

Anbieteradresse
Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg - Forum für Analyse, Kritik und Utopie e.V.
Alstertor 20
20095 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 - 28 00 37 05
hamburg.rosalux.de/
info@rls-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..