Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert die von
ihr geförderten Kurse und Projekte der anerkannten
und nicht anerkannten Bildungsträger

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Deutschland - Machtzentrum wider Willen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Position beziehen und Verantwortung übernehmen

Das internationale Staatengefüge verändert sich rasant: Alte Bündnisse bröckeln, neue Machtzentren entstehen.

Zugleich wachsen die globalen Herausforderungen, u. a. in Osteuropa, im Nahen Osten und Afrika.
Auch Deutschland ist aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen.

Wie kann das gelingen?
In Berlin verschaffen wir uns einen Überblick und sprechen mit Diplomat*innen und Außenpolitiker*innen über die deutsche Rolle in einer multipolaren Weltordnung.

Seminarbeginn: Sonntag, 11.06.2023, 15.00 Uhr

Leistungen: Ü in DZ/HP (EZ auf Anfrage), Seminarleitung, Vorbereitungstreffen, zzgl. Kosten für Eintritte und Fahrten vor Ort

Weitere Infos vom Anbieter

F�rderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung)
Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2023 (Landeszentrale für politische Bildung)
Unterrichtsart: Präsenzunterricht
Studienreisen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.06.23 - 16.06.23
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und So.
6 Tage Bildungsurlaub
Präsenzunterricht
450 € Sophienstraße 19
10178 Berlin

Unterkunft: Sophienhof Berlin

Anbieteradresse
Arbeit und Leben Hamburg e.V.
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Fax: 040 / 28 40 16-16
Kontakt: Beratung und Anmeldung
hamburg.arbeitundleben.de
office@hamburg.arbeitundleben..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
beratung@weiterbildung-hambur..